Diese Seite verwendet Cookies
This site uses "cookie" technology

Informationen zu unseren Cookies
information about our cookies


Ich akzeptiere Cookies
I accept cookies

ein Pfeil zeigt nach oben

ein Pfeil zeigt nach oben

Umwelt

Bei POHLI ist nicht nur die Firmenfarbe GRÜN!

Verantwortung für die Welt von morgen! Schon jetzt!

Durch die Verarbeitung fossiler Energieträger ist die Konzentration von CO² in der Erdatmosphäre seit Beginn der Industrialisierung stark angestiegen. Dank langjähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist es heute möglich Biokunststoffe ganz oder zu großen Teilen aus nachwachsenden Rohstoffen, sprich Pflanzen, herzustellen. Der Vorteil liegt auf der Hand: Pflanzen verbrauchen CO² und tragen so wirksam zur Reduktion des Treibhauseffektes bei.

Ein weiterer Aspekt ist, dass die weltweiten Erdölreserven endlich sind und wir schon jetzt Alternativen zu erdölbasierten Kunststoffen verwenden sollten. Deshalb bieten wir einen großen Teil unseres Sortimentes alternativ gefertigt aus Biokunststoffen an. Diese Biokunststoffe basieren nicht nur auf nachwachsenden Rohstoffen, sondern sind teilweise auch biologisch abbaubar.

Ein Alternative zur Schonung der Erdölreserven ist das Recycling. Glasverpackungen lassen sich bekanntlich beliebig oft recyceln, ohne dass es zu Qualitätsverlusten kommt. Der Einsatz von Scherben ist Praxis bei der Glasproduktion. Ein positiver Nebeneffekt ist, dass für die Schmelze weniger Energie benötigt wird. Aber auch Kunststoffe lassen sich, sortenrein gesammelt, recyceln und wiederverwerten. Wir bieten daher als weitere Alternative zur Nachhaltigkeit Flaschen und Dosen ganz oder teilweise gefertigt aus PCR-Material an. PCR steht für "post-consumer-recycled". Sie können durch den Einsatz dieser Materialen wertvolle Ressourcen sparen und Ihren CO²-footprint signifikant verbessern.

Nachhaltigkeit
Produkte aus alternativen und nachhaltigen Materialien

Neben unserem großen Spektrum an Standardartikeln, erweitert Pohli sein Sortiment laufend weiter, um die stetig steigenden Nachfragen nach alternativen und nachhaltigen Materialien zu bedienen.

Auch wenn Glas ohnehin ein sehr nachhaltiger Werkstoff ist, führen wir inzwischen Artikel welche zu 100 % aus recyceltem Glas produziert wurden. Passend dazu führen wir eine große Menge von Verschlüssen die aus alternativen Materialien wie z.b. Braskem®, Pressmasse (Harnstoff) oder Weißblech hergestellt sind. Wenn Bedarf bei den notwendigen Dichteinlagen besteht, sind diese auch aus Pappe oder ungeklebt auf Anfrage lieferbar.

Großer Beliebtheit erfreuen sich auch Produkte mit Holzanteilen, wie zum Beispiel Schraubverschlüsse mit Holz-Außenteilen, Pipetten mit Holzkragen oder ganze Steckkappen aus Holz. Genauso gut können aber auch Packungen aus alternativen Materialien wie recyceltem PET, recyceltem Polypropylen, Recyclat oder aus Braskem® produziert werden.

Anbei einige Beispiele von alternativen Produkten:

Von links: 100% Recycling PET-Flaschen "ALEX"BRASKEM® HDPE-Flaschen "Basic Round"25% - 100% Recycling-anteilige PET-Dosen "Big Pot"


Von links: Holzverschlüsse für Flaschen und Tiegel100% Recyclingmaterial Glastiegel "Licata"Kosmetiktiegel aus Recycling-Polypropylen


Unter Aspekten der Nachhaltigkeit werden unsere Produkte ausschließlich nach den modernsten und effizientesten Methoden hergestellt. Die spezifizierten Rohmaterialen stammen ausschließlich von namhaften Herstellern. Zu unserem Umweltmanagement gehört unweigerlich eine permanente Prozessanalyse, auch im Dialog mit unseren Partnern, zur Aufdeckung von Einsparmöglichkeiten von Rohstoffen, Energie und damit nicht zuletzt auch Kosten. Der Erhalt und die Entwicklung von Arbeitsplätzen sehen wir in unserer Gruppe als unternehmerische Verantwortung an. Ergänzende Produkte beziehen wir aus dem direkten europäischen Umland, vornehmlich aus:

Niederlande, Großbritannien, Italien, Dänemark, Schweden, Frankreich, Belgien, Litauen